logo

Alles BIO oder was ...

Und warum das alles?
Die Erde "gehört" uns nicht, sondern wir haben die Verantwortung für sie - und für die Generationen, die nach uns leben werden. 
Die Umwelt, die uns mit ihrer Vielfalt an Pflanzen und Tieren, Luft, Wasser und Erde umgibt und erhält, verdient es, respektvoll behandelt zu werden. 

Artgerechte Tierhaltung ist das Stichwort. Die Tiere verbringen mindestens 200 Tage im Jahr im Auslauf bzw. auf der Weide. Genügend Platz, weiche Einstreu und ausreichend Tageslicht verschaffen den Tieren einen angenehmen Lebensraum. Ausländische Futtermittel oder Tiermehl sind, ebenso wie der vorbeugende Einsatz von Antibiotika streng verboten. 

Gemüse, Obst, Getreide, Kartoffeln:
Wir arbeiten ohne Kunstdünger und ohne chemische Pflanzenschutzmittel. Eine ausgeklügelte Fruchtfolge, die Hege von Nützlingen und das Wissen um den Rhythmus der Natur verhelfen zu hervorragender Erntequalität. 

Eier, Geflügel:
Ein Huhn bei uns kann sich seines Lebens freuen, denn Batteriehaltung ist ausgeschlossen! Die Hühner laufen im Freien, picken Nahrung aus der Natur, Grundlage dafür sind europaweite Produktionsrichtlinien, welche von unabhängigen Kontrollstellen überprüft und zertifiziert werden

 

FAMILIE WINTER - "EDERBAUER" 
Urlaub am Bauernhof
A- 5541 FLACHAU, Reitdorf 33, Feuersangbergweg, Tel.: + Fax : [0043] (0)6457 2518,
E-Mail : info@kinderbauernhofurlaub.at

[START]

© T@RGET-Web-Design1999